Die Fontana Foundation wurde am 20. November 2008 von Mario Fontana gegründet und hat ihren Sitz in Zürich, Schweiz. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, den Ärmsten dieser Welt zu helfen, durch Training zu einem besseren Einkommen zu gelangen, indem sie ihnen den Zugang zu lebenswichtiger Infrastruktur und oder Finanzierung für ein kleines Geschäft ermöglicht. Längerfristig sollten die Begünstigten in der Lage sein, ein selbstbestimmtes und produktives Leben in Würde führen zu können.

Dieses Ziel entspringt der Hoffnung und dem Willen der Familie Fontana, denjenigen zu helfen, welche am meisten Hilfe benötigen. Mario Fontana führt die Stiftung zusammen mit seinem Sohn Raphael und seiner Tochter Olivia für eine nachhaltige Veränderung der Lebensumstände der Armen. Die Betätigungsfelder der Stiftung sind  klar definiert und Projekte werden nach Kriterien der sozialen Wirkung ausgewählt.

NewTree, Djibo, Burkina Faso

(c) 2009
Fontana Foundation
Herrliberg
Switzerland